Verborgene Musik des Göttlichen (2 von 2). Teil 5 der Zeitreise

Diese Episode kommt in zwei Hälften. Hier ist die zweite.
Im zweiten Teil unserer Dreistromgeschichte lassen wir uns auf den Hebräischen Urtext des biblischen Textes ein und lesen ihn mit der Brille der (Kirchen)-Musik.
Die unerwarteten Einsichten sind, für mich jedenfalls, faszinierend.
Dieser Eintrag wurde von Thomas veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.